Soweto Soul

Mitreißender Mix aus den südafrikanischen Townships

Bereits in ihrem Namen klingt die musikalische Seele Südafrikas, doch der Gründer dieser Band ist ein Europäer: Joep Pelt, Produzent, Gitarrist und Weltenbummler aus den Niederlanden.

Im Jahr der südafrikanischen WM 2010 hörte Joep einen Radiobericht über die weitgehend vergessene Musik südafrikanischer Townships, der ihn zur Idee eines Band-Projektes inspirierte. Und so tauchte er ab in die verschiedenen musikalischen Epochen und Stile des faszinierenden Landes und kooperierte mit Legenden wie dem landesweit ersten E-Bassisten Joseph Makwela, dem Hammond-Organisten Black Moses oder dem Rapper Zulu Boy. Das Ergebnis kann sich hören lassen – ein herrlich mitreißender Mix aus Stilrichtungen wie Pennywhistle-Jive, Mbaqanga oder der südafrikanischen House-Variante Kwaito, angereichert mit höchst aktuellen Klängen.

Foto: Wayne Nhlangothi