Romeo Franz Ensemble

Traditioneller Sinti-Jazz vom Feinsten

Im Stil des legendären »Hot Club de France« mit Stéphane Grappelli und Django Reinhardt spielt das Ensemble seinen ganz eigenen, unverkennbaren Stil von Swing und Jazz der 30er- bis 50er-Jahre über Walzer und ungarische Folklore hin zu eigenen Kompositionen.

Joe Bawelino, Profigitarrist auf internationalem Niveau, trifft sich mit dem Roma-Geiger Romeo Franz und seinem Ensemble, authentischen Vertretern des Original Django-Sounds. Gipsy-Jazz vom Feinsten – feinfühlig und feurig, freudig-fetzend und traurig-schwermütig – präsentieren die leidenschaftlichen Musiker mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire.

Auf der KulturSommer-Bühne spielen: Romeo Franz (Violine), Joe Bawelino (Solojazzgitarre), Sunny Franz (Violine), Aron Weiss (Piano) und Thomas Stützel (Kontrabass).